Serkan Gürkan & Friends

Samstag, 25.2.2023, 19:00, ATIB Moschee Fulpmes

Mit seinen Kompositionene schafft der türkischstämmige Geiger Serkan Gürkan eine eigene Klangsprache, in der er türkischen Pop mit Klassik verbindet. Melodien voller Sehnsucht und Intimität vermischen sich mit schwungvollen Rhythmen. Als Ergänzung für diesen Abend spielt das Ensemble auch das Streichquartett G-Dur von Antonin Dvorak, der ebenfalls Klänge seiner Heimat in die Musik einfließen lässt.

Serkan Gürkan, Hartmut Ometzberger – Violine, Chrisoula Kombotis – Violine und Viola, Heidemarie Mravlag – Cello, Maximilian Ölz – Kontrabass

Euphonium – Night

Samstag, 20.5.2023, Aula der Mittelschule Fulpmes

Georg Prangers Leidenschaft gilt dem Euphonium. Und das nicht nur im Orchester, sondern besonders als Soloinstrument, wie man es kaum kennt. Mit Originalkompositionen für Euphonium und Klavier aus dem 19.Jh bis heute sorgt er auf der Bühne für Staunen. Mit Johanna Estermann am Klavier hat er eine temperamentvolle und einfühlsame Duopartnerin. Warm und berührend „Peace“ von John Golland, dramatisch und virtuos Jules Demerssemans „Grand Fantasie dramatique“, und weitere Werke von P. Wilby, H. Snell und A. Scott.

Georg Pranger – Euphonium, Johanna Estermann – Klavier